Geschäftsfahrt

Was ist eine Geschäftsfahrt?

Unter einer Geschäftsfahrt versteht man alle zurückgelegten Strecken, die aus geschäftlichen Gründen stattfinden. Darunter fallen beispielsweise Fahrten zu Partnern oder Geschäftskunden. Aber auch der Weg zur Werkstatt oder Tankstelle können als Geschäftsfahrten deklariert werden.

Für geschäftliche Reisen wird Mitarbeitern oft ein Dienstwagen bereitgestellt. Vor allem für Außendienstmitarbeiter stellt der Firmenwagen eine Lösung dar, um flexibel zu Geschäftskunden und Partnern zu kommen. Weil der geldwerte Vorteil, der durch die Privatnutzung entsteht, grundsätzlich versteuert werden muss, ist es immer notwendig zwischen Privatfahrt und Geschäftsfahrt zu unterscheiden.

Übrigens: Der Arbeitsweg wird oft fälschlicherweise als Geschäftsfahrt verbucht. Es handelt sich hierbei aber um eine eigenständige Fahrtenkategorie.