De-Minimis Förder Programm

Förderprogramm 2018 De-Minimis

Im Januar 2018 wird das Antragsverfahren für das Förderprogramm: De-minis 2018 beginnen. Wenn Sie bestimmte Bedingungen erfüllen, wird vielleicht auch Ihre Firma mit einer De-minimis Beihilfe unterstützt.
Unternehmen aus der Branche: Güterkraftverkehr können zum Beispiel als Maßnahme zur Effizienzsteigerung den Erwerb von PKW Ortungssysteme gefördert bekommen.

Um den Diebstahl an Fahrzeugen zu vermeiden, werden auch Sicherungsmaßnahmen im Rahmen des Förderprogrammes gefördert.
Falls auch Sie eine Förderung erhalten möchten: Die Anträge müssen bis zum 30.September 2017 eingereicht werden.
Zu beachten ist dabei, dass die beantragten Maßnahmen nach drei Monaten abgeschlossen sein müssen und ein Verwendungsnachweis vorzuweisen ist.

Für mautpflichtige LKW´s wird die Förderhöchstgrenze von 1.000 auf 2.000 Euro im Jahr erhöht. Für eine Firma bleibt der Höchstförderwert bei 33.000 Euro pro Unternehmen im Jahr.
Wie steigern Sie Ihre Fuhrpark Effizienz? Ganz einfach: Durch ein PKW Ortungssystem. Diese beschleunigen nämlich die Stundenabrechnung.

TrackBase Flottenportal

Im TrackBase Portal werden die Stunden jedem Kunden zugewiesen. Dafür, ist lediglich die
Abfahrtszeit und die Arbeitszeit vor Ort zu prüfen. Sie können auch die Kilometerabrechnung überwachen, sodass Sie sehen ob die besprochenen Strecken Ihrer Mitarbeiter auch tatsächlich eingehalten wurden.
Die PKW Tracker Systeme können Ihre Fahrzeuge lokalisieren. Im TrackBase Portal haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fahrzeuge in Echtzeit zu orten, sodass die Polizei Ihr Fahrzeug direkt aufspüren kann. Mit Hilfe der TrackBase PKW Ortungssysteme konnten bereits viele Unternehmen Ihre Fahrzeuge sicherstellen.